Förderverein

Der Förderverein der Freiwilligen Freuerwehr Annweiler am Trifels wurde am 14.06.1991 gegründet. Seine Aufgabe besteht in der Förderung und Unterstützung des Feuerwehrgedankens,  also der aktiven Hilfe am nächsten. Im Rahmen dieser Aufgabe hat der Förderverein zahlreiche Ausrüstungsgegenstände, sowohl im Bereich der persönlichen Schutzausrüstung als auch Ausrüstung allgemeiner Art, beschafft und der Feuerwehr Annweiler zur Verfügung gestellt. Stellvertretend für viele weitere Beschaffungen sei hier der Kauf von Nomex-Handschuhen für jedes aktive Mitglied der Feuerwehr genannt. Auch  wurde die Anschaffung von Schnürstiefeln als „Feuerwehr-Schutzschuhwerk“ bezuschusst.

Ebenfalls beschafft wurde unter anderem eine Arbeitsplattform, die den Einsatzkräften bei Arbeiten an hohen Fahrzeugen (z. B. bei einem Verkehrsunfall mit einem LKW) einen sicheren Stand und größere Bewegungsfreiheit gewährleistet.

Ferner ist der Förderverein im Bereich Öffentlichkeitsarbeit für die Feuerwehr tätig. So wird jährlich ein sogenannter „Tag der offenen Tür“ unter Schirmherrschaft des Fördervereines organisiert, in dem die Einwohner und natürlich auch andere Gäste die Gelegenheit haben, Einblick in die Arbeit der Feuerwehr zu nehmen und die Ausrüstung der örtlichen Wehr zu begutachten. Nicht zu vergessen wäre in diesem Zusammenhang auch unser „GW-Imbiss“. Ein Imbisswagen, der uns von einem Feuerwehrangehörigen gespendet wurde. Das Fahrzeug (Baujahr zirka 1970) wurde in Eigenleistung von den aktiven Feuerwehrangehörigen in Stand gesetzt, neu ausgebaut und kann nun auf diversen Veranstaltungen im Stadtgebiet, unter anderem auch auf dem weihnachtlichen Straßenmark Annweiler, besichtigt werden.

Bei alledem sei erwähnt, dass der Förderverein diese Aufgaben selbstlos wahrnimmt. Das heißt, dass die Gewinne, die beispielsweise am Tag der offenen Tür oder ähnlichen Veranstaltungen erwirtschaftet werden, ausnahmslos zur Förderung der Feuerwehr verwendet werden.