Einsatzleitwagen

 

Fahrzeugart:

Führungsfahrzeug

Bezeichnung:

Einsatzleitwagen 1 (ELW 1)

Funkrufnamen:

Florian Annweiler 1/11/1 oder "First Responder Annweiler"

Besatzung:

1/2/3/6

Baujahr:

1998

Ausbau:

Eigenausbau 

Fahrgestell:

VW LT 35

Beladung:

Umfangreiche Kommunikationsmittel, Pläne, Dokumentationsmittel, Labtop, Stromerzeuger, Notfallrucksack, Sauerstoffeinheit, Defibrillator etc.

Einsatzzweck:

Das Fahrzeug steht dem Zugführer (Führungsdienst) als Führungs- und Transportmittel zur Verfügung. 
Es dient zur Kommunikation an der Einsatzstelle und von dort zum rückwärtigen Bereich (FEZ, u.a.). Es wird bei "Regeleinsätzen" mit einem Zugführer und einem Führungsgehilfen besetzt. Bei Einsätzen ab Verbandsebene werden diese zu einer sogenannten Führungsstaffel aufgestockt. Diese besteht dann aus: Einsatzleiter (Verbandsführer), Führungsassistent (Zugführer/Gruppenführer) und Führungsgehilfen, (Sprechfunker, Melder). 
Das Einsatzleitfahrzeug 1 kann an gröYeren Einsatzstellen, neben einem ELW 2, der dann mit der Einsatzleitung oder Technische-Einsatz-Leitung besetzt ist, als Führungsfahrzeug in einem Einsatz-Abschnitt eingesetzt werden. Außerdem wird der Einsatzleitwagen als First-Responder-Fahrzeug genutzt.

<< Kommandowagen   |   Mannschaftstransportfahrzeug> >