Neues aus der Wehr

Fachvortrag Lkw Rettung


Allgemein
Einsatzfoto

Großes Interesse an Fachvortrag

 

Etwa 100 Kameraden aus umliegenden Wehren, auch über die Kreisgrenzen hinaus, fanden am Mittwoch den 20.Februar 2008 den Weg in die Feuerwache Annweiler. 

Der Anlass der Zusammenkunft war ein Fachvortrag zum Thema Lkw Rettung.
Als Referent konnte Frank Bohm, Co-Autor des bekannten Fachbuches „LKW Unfall – die Rettung“ und bei der BF Ludwigshafen tätig, gewonnen werden. Herr Bohn fungiert außerdem als Ausbilder bei der in Fachkreisen bekannten und geschätzten Ausbildungsveranstaltung „Rescue-Days“ der Fa. Weber Hydraulik. Diese Veranstaltung findet bei Interessierten aus dem Feuerwehr/Rettungswesen stets großes Interesse.

Unfälle mit Lastkraftwagen bei denen Personen im Führerhaus eingeklemmt werden, stellen für die eingesetzten Rettungskräfte immer wieder eine große Herausforderung dar. Bei solchen Crashs  wirken enorme Kräfte auf den Fahrer und das Fahrzeug ein. Nicht zuletzt durch die Höhe der Fahrzeuge, Konstruktion und Ladung sind hier bei einer Rettung andere Voraussetzungen als bei einem PKW Unfall gegeben. Auch mit Hinblick auf die Verkehrssituation auf A65 und B10 und den damit einhergehenden Unfallmöglichkeiten müssen sich die Einsatzkräfte der unterschiedlichen Rettungsorganisationen auf solche Unfallsituationen vorbereiten.
Der zweistündige Vortrag umfasste alle Bereiche des Einsatzes, die von den Rettungskräften  nach einem LKW Unfall mit eingeklemmten Personen, beachtet werden müssen. Von der Erkundung bis zum ordnungsgemäßen Verlassen der Einsatzstelle wurden alle Themen erläutert.

Schwerpunkt wurde hier natürlich auf die technisch-medizinische Rettung gelegt. Dabei gab der Referent immer wieder wertvolle Tipps und Tricks aus seinem reichen Erfahrungsschatz an die dankbaren und sehr interessierten  Zuhörer weiter.
Um die theoretisch gewonnen Erkenntnisse auch praktisch Umzusetzen wird es zwei weitere Veranstaltungen geben, die ebenfalls durch die Feuerwehr Annweiler und Herr Bohm geplant und durchgeführt werden.
 Auch hier wird wieder eine Einladung an die interessierten Kollegen im Umland erfolgen.

Unser Dank geht noch einmal an Frank Bohm der die Veranstaltung erst möglich machte.

Eingesetzte Kräfte: 
Einsatzdauer (h): 
Ausgerückte Fahrzeuge: 
Einsatzart: 
TeaserNewsBild (140*96px):