Neues aus der Wehr

Freunde zu Besuch


Allgemein

Besuch aus Hamburg-Farmsen  

Dass unsere Partnerschaft nicht nur "dienstlich" besteht sondern auch im Privaten lebt wurde diese Woche wieder deutlich unter Beweis gestellt.
Zwei Kollegen der befreundeten Wehr aus dem hohen Norden waren zu Besuch in Annweiler und auf deren Wunsch im Feuerwehrhaus einquartiert.
Sie wollten die Pfalz und die Umgebung mit dem Motorrad erkunden. In Ihrem Vorhaben wurden sie kräftig unterstützt; es wurden Touren geplant und gemeinsam befahren - besonderer Dank gilt hier dem "Bike-Guide", Kamerad Peter L., der die beiden Kollegen persönlich bei Ihren Touren betreute;
ebenso waren die Kameraden sofort und selbstverständlich bei allen Aktivitäten rund um`s Feuerwehrhaus integriert. Auch der obligatorische Ausflug zu
einem Weinfest in der Region fehlte natürlich nicht.
So wurde aus anfänglich geplanten 2 oder 3 Tagen eine verlängerte Woche !

>> Also Jungens, wir hoffen es hat Euch bei uns gefallen und wünschen uns auch zukünftig solche gegenseitigen "Spontanbesuche" auch ohne Dienstanzug !!
Grüße an die "Feuerfront"<< 

Sonderschäfer R.