93.) Brand Gebäude


Einsätze 2006
Einsatzfoto

Einsatz : Hallen-Vollbrand
Ort : Eußerthal, Haingereidestraße
Alarmzeit : 05.10.2006 21:05 Uhr

Bei Eintreffen der ersten Kräfte aus Eußerthal stand eine ehemalige Sägewerkhalle in Vollbrand. Ein Innenangriff war nicht mehr möglich.
Ein in unmittelbarer Nähe stehendes Wohnhaus wurde durch die Einsatzkräfte aus Eußerthal sofort mit mehreren C-Rohren als Riegelstellung geschützt. Diese wurden dann durch den Einsatz eines Monitor über DLK und ein Hydroschild unterstützt.
Der Brand der Halle wurde im Außenangriff über mehrere Strahlrohre sowie einen Wasserwerfer bekämpft.
Die Pfalzwerke wurden verständigt da eine über der Halle verlaufende Stromleitung durch die große Hitzeeinwirkung gerissen war und die Einsatzkräfte zusätzlich gefährdete.
Schwierig gestaltete sich die Wasserversorgung - durch die Reparatur eines Hochbehälters machte sich der hohe Wasserbedarf bemerkbar - ein TLF24/50 sowie zwei TLF 16/25 mussten als Puffer dienen;
erst nachdem umgehend eine Wasserversorgung über "offenes Gewässer" aufgebaut war, konnte ausreichend Löschwasser zugeführt werden; die hinzugerufenen Verbandsgemeindewerke erhöhten zusätzlich den Wasserdruck;

Um etwa 21:35 Uhr war das Feuer unter Kontrolle um 22:00 Uhr konnte "Feuer aus" gemeldet werden.
Einsatzkräfte aus Eußerthal blieben noch einige Stunden länger und führten Nachlöscharbeiten sowie eine Brandwache durch.

Ausgerückt waren der ELW, der Löschzug und das MZF aus Annweiler sowie die Wehren Eußerthal, Dernbach, Ramberg und Albersweiler;
ebenso vor Ort waren die Verbandsgemeindewerke (Wasser), und die Pfalzwerke;
Einsatzdauer : ca. 150 min.

  

   

 

Eingesetzte Kräfte: 
Einsatzdauer (h): 
Ausgerückte Fahrzeuge: 
Einsatzart: 
TeaserNewsBild (140*96px):