047.) VU Person eingeklemmt (13)


Einsätze 2017
Einsatzfoto

Einsatz: Verkehrsunfall, Person eingeklemmt
Ort: Annweiler-Queichambach
Alarmzeit: 30.04.2017 06:57

Am frühen Sonntagmorgen kam es im Ortsteil Queichambach zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei stieß ein PKW gegen einen Garagenanbau, der Fahrer wurde hierbei schwer verletzt und eingeklemmt. Die Feuerwehr nahm die Rettung mit schwerem hyndraulischem Rettungsgerät vor und übergab den Patienten an den Rettungsdienst. Paralllel wurde das Gebäude abgestützt. Das hinzugerufene Technische Hilfswerk Bad Bergzabern übernahm die weiteren Abstützungsmaßnahmen. Der Fachberater Bau koordinierte die Maßnahmen.

Pressebericht der Polizei
Bericht des THW OV Bad Bergzabern

 

 

Eingesetzte Kräfte: 22
Einsatzdauer (h): 3
Ausgerückte Fahrzeuge: ELW, HLF10-Tunnel, VRW, RW
Einsatzart: 
TeaserNewsBild (140*96px): 20170430_073835.jpg