64.) Verkehrsunfall B10, Staufertunnel


Einsätze 2004
Einsatzfoto

Einsatz: Verkehrsunfall im Staufertunnel
Ort: "In den Bruchwiesen", Annweiler
Alarmzeit: 04.08.04 -- 04:00

Verkehrsunfall mit LKW im Staufertunnel

Am Mittwoch, den 04.08.04 kam es gegen 4.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B10 bei Annweiler im Staufertunnel, mit einem LKW. Nach Angaben der Polizei kollidierte der LKW in der Mitte des Tunnel an der Nothaltebucht, mit der Tunnelwanddung. Der LKW mit Sattelauflieger verkeilte sich quer im Tunnel. Die Ladung, ca. 23 Tonnen Möbel, wurden über die gesamte Fahrbahn verteilt.

Personen wurden keine verletzt. Am Sattelauflieger des LKW entstand Totalschaden. Am LKW wurde durch den Aufprall an der Tunnelwand der Kraftstofftank beschädigt, so dass Kraftstoff austrat. Dieser wurde durch die Feuerwehr abgepumpt. Eine Sicherstellung des Brandschutzes wurde über die Bergungsmaßnahmen durch die Feuerwehr sichergestellt, da das Ladegut teilweise mit Kraftstoff getränkt war. Die Bergungsmaßnahmen des Fahrzeug, sowie des Ladegut, wurden durch zwei Firmen ausgeführt. Im Einsatz waren, die Polizei und die Feuerwehren von Rinnthal und Annweiler. Die Feuerwehr war mit 9 Fahrzeugen und 37 Mann im Einsatz. Die B10 war bis ca. 14.00 Uhr gesperrt.

 
Michael Trautmann
Wehrführer
Feuerwehr Annweiler


 

Eingesetzte Kräfte: 
Einsatzdauer (h): 
Ausgerückte Fahrzeuge: 
Einsatzart: 
TeaserNewsBild (140*96px):