Neues aus der Wehr

Kunterbunte Übung im KITA


Allgemein
Einsatzfoto

Übung im KIGA Kunterbunt Annweiler

 

Am Freitag, den 6.1 schrillten urplötzlich die vernetzten Rauchmelder im Kindergarten Kunterbunt, Südring los. Eine Rauchentwicklung in einem der Zimmer war die Ursache. Die Erzieher geleiteten die Kinder ins Freie zu einer Sammelstelle und warteten dort das Eintreffen der Feuerwehr ab. Diese rettete zuerst zwei Erzieher vom Dachnotausstieg da der Rückweg über das Treppenhaus nicht möglich war. Parallel konnte die Brandbekämpfung eingeleitet werden, hier kam auch der mobile Rauchvorhang zum Einsatz um eine weitere Verrauchung des Kindergarten zu verhindern.

Bei der Räumungsübung konnten alle Beteiligten Ihre Erfahrungen sammlen und müssen diese hoffentlich nicht im Ernstfall sammeln und anwenden.

 

Eingesetzte Kräfte: 
Einsatzdauer (h): 
Ausgerückte Fahrzeuge: 
Einsatzart: 
TeaserNewsBild (140*96px):