Einsätze 2016

117.) TH (57)


Einsätze 2016
Einsatzfoto

Einsatz: Verkehrsunfall PKW - mehrere Motorräder
Ort: B10 Höhe Wilgartswiesen
Alarmzeit: 02.07.2016 15:52

 

Am Samstag, den 2.7  kam es auf der B10 Höhe Wilgartswiesen zu einem folgenschweren Unfall. Auf gerader Strecke kam ein PKW aus ungeklärter Ursache aus Fahrtrichtung Landau auf die Gegenfahrbahn. Es kam zu Zusammenstoß mit einer Gruppe Motorradfahrern, drei Motorräder und deren Fahrer wurden direkt in den Unfall verwickelt. Bei einem Fahrer kam jede Hilfe, die aus Rettungsdienst, Leitender Notarzt, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst, Kriseninterventionsdienst, Feuerwehr Annweiler, Hauenstein, Landau, Rinnthal und Wilgartswiesen bestand, zu spät. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Drei weitere Schwerverletzte wurden mit zwei Rettungshubschraubern und Rettungswägen in die Krankenhäuser gebracht. Neben der Hauptaufgabe Unterstützung des Rettungsdienstes bei der Versorgung der Verletzten, wurde der Brandschutz sichergestellt und die Fahrzeuge gesichert.  Der Rest der Motorradgruppe von vier Fahrern wurde vom Kriseninterventionsdienst betreut. Trotz Überschreiten der Kreisgrenze aufgrund der anfänglich unklaren Örtlichkeit war die Zusammenarbeit der Feuerwehren sehr gut. Die B10 war in der Zeit voll gesperrt, aufgrund der Gutachtertätigkeit verlängert sich die Sperrung auf mehrere Stunden.

 

Pressebericht als Erstinfo zum Einsatz:

http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/zusammenstoss-auf-der-b-10-bei-wilgartswiesen-auto-faehrt-in-motorradgruppe-ein-toter/-/id=1682/did=17714354/nid=1682/1bu2vtf/index.html

 

Eingesetzte Kräfte: 25
Einsatzdauer (h): 2.5
Ausgerückte Fahrzeuge: ELW, HLF-10-Tunnel, VRW, RW1, FF Rinnthal, FF Hauenstein, FF Wilgartswiesen, FF Landau, KID, LNA; Rettungsdienst, ORG-L
Einsatzart: 
TeaserNewsBild (140*96px): symbolbild_th.jpg