061.) TH (6)


Einsätze 2015
Einsatzfoto

Einsatz: Verkehrsunfall
Ort: B10, Höhe Albersweiler
Alarmzeit:  03.07.2015 12:08

Bericht des SWR:

Unfall auf B10 bei Albersweiler Mann gerät mit Auto in den Gegenverkehr Bei einem Verkehrsunfall auf der B10 in der Südpfalz ist ein 76-Jähriger ums Leben gekommen. Er war mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten. Mehrere Fahrzeuge wurden in den Unfall verwickelt.

Rettungswagen im Einsatz (Archivbild) Nach Angaben eines Polizeisprechers vom Freitag prallte der Wagen des 76-Jährigen bei Albersweiler (Kreis Südliche WeinstraYe) frontal mit einem anderen Wagen zusammen und streifte einen Sattelzug, bevor er an der Leitplanke zum Stehen kam. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.Das Auto, mit dem sein Wagen zusammengestoYen war, wurde herumgeschleudert und prallte mit einem weiteren Wagen zusammen. Die Fahrerinnen der beiden Autos wurden ebenso wie die Beifahrerin des 76-Jährigen schwer verletzt. Warum der 76-Jährige auf die Gegenspur geraten war, ist noch unklar. Zeugenaussagen zufolge sei er kurz vorher durch eine unsichere Fahrweise aufgefallen. Drei Menschen wurden leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 40.000 Euro. Wegen der Bergungsarbeiten und der Unfallaufnahme musste die B10 zwischen Annweiler und Landau für zweieinhalb Stunden voll gesperrt werden.

Stand: 3.7.2015, 17.57 Uhr

 

 

Eingesetzte Kräfte: 
Einsatzdauer (h): 
Ausgerückte Fahrzeuge: 
Einsatzart: 
TeaserNewsBild (140*96px):