Einsätze 2015

018.) FEZ (4)


Einsätze 2015
Einsatzfoto

Einsatz: Kontrolle nach Explosion
Ort: Albersweiler
Alarmzeit:  16.02.2015 11:04

Kontrolle nach Explosion in einem Wohnhaus in Albersweiler.

Bericht des SWRs: http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/experimentierfreude-fuehrte-zu-explosion/-/id=1682/nid=1682/did=15093844/o3f00p/index.html

Experimentierfreude führte zu Explosion Die Explosion am Montag in einem Wohnhaus in Albersweiler (Kreis Südliche WeinstraYe) ist nach Polizeiangaben auf die Experimentierfreude eines 19-Jährigen zurückzuführen. Der junge Mann habe ausgesagt, er interessiere sich sehr für Feuerwerkskörper. Als der 19-Jährige einen gröYeren Feuerwerkskörper geöffnet hatte, um zusätzliche Chemikalien hinzuzugeben, war es zur Explosion gekommen. Der Hobby-Pyrotechniker wurde schwer an der linken Hand verletzt. Sowohl den Feuerwerkskörper als auch die Chemikalien hatte der junge Mann legal gekauft. Die Polizei ermittelt trotzdem gegen ihn weiter. Das Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion ist eine Straftat.

Stand: 17.2.2015, 17.33 Uhr

Eingesetzte Kräfte: 4
Einsatzdauer (h): 1
Ausgerückte Fahrzeuge: ELW1, Feuerwehr Albersweiler