044.) TH (3)


Einsätze 2014
Einsatzfoto

Einsatz: Schwerer Verkehrsunfall
Ort: B10, Staufertunnel
Alarmzeit:  01.07.2014, 13.43 Uhr

Am Dienstag, den 01.07.2014 wurden die Feuerwehren Annweiler und Hauenstein und Wigartswiesen um 13.43 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in den Staufertunnel alarmiert.

Ein PKW kam aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieY dort frontal mit einem entgegenkommenden Sattelzug zusammen.Durch die enorme Wucht des Aufpralls wurde der PKW Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Annweiler mittels hydraulischem Rettungsgerät aus seinem Fahrzeug befreit werden. Während der RettungsmaYnahmen stellten die Kameraden der Feuerwehr Wilgartswiesen den Brandschutz an der Unfallstelle sicher. Der schwerstverletzte Patient wurde nach der technischen Rettung mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die BundesstraYe 10 war für mehrere Stunden voll gesperrt.

Pressemeldung VG Annweiler

Weitere Bericht: FF Hauensten

Eingesetzte Kräfte: 18
Einsatzdauer (h): 1,5
Ausgerückte Fahrzeuge: ELW1, VRW, RW1, HLF10, FW Wilgartswiesen, FW Hauenstein
Einsatzart: 
TeaserNewsBild (140*96px):