Neues aus der Wehr

5. Platz bei den Hot Games


Jugendfeuerwehr
Heute nahm die Jugendfeuerwehr Annweiler erfolgreich mit einer Gruppe am Jugendfeuerwehrwettkampf "Hot Games" in Rohrbach teil.
Bei deutlich besserem Wetter wie letzte Woche in Dernbach konnte unsere Jugendfeuerwehr bei 10 verschiedenen Spielen, die auf zwei Runden verteilt waren, erneut Ihr Können unter Beweis stellen. So legten bzw. stachen sie verschiedene Feuerwehrknoten, nähten Knöpfe an, errieten mit verbundenen Augen verschiedene Obstsorten und noch einiges mehr.
Auch die Betreuer kamen nicht zu kurz. Bei einem Spiel bekamt der Jugendwart bzw. Betreuer einen Helm mit einem spitzen Dorn auf den Kopf und musste mit Hilfe dessen zehn mit Wasser gefüllte Wasserbomben zerplatzen lassen. Unser stellvertretende Jugendwart Tobias Schnetzer hat die JF Annweiler hierbei gut vertreten.
Am Ende erreichten wie bei 16 Gruppen, die zum Wettkampf erschienen sind, Platz 5.




Christine Orth, Jugendwartin

05.05.2013
Eingesetzte Kräfte: 
Einsatzdauer (h): 
Ausgerückte Fahrzeuge: