Einsätze 2005

41.) PKW-Brand B10-Tunnel Annweiler


Einsätze 2005
Einsatzfoto
PKW-Brand B10-Tunnel Annweiler

Wahrscheinlich nur dem schnellen und entschlossenen Handeln des Fahrers eines Kleintransporters ist es zu verdanken, dass ein Brand am Freitag im Staufertunnel glimpflich verlief. Vermutlich durch einen Kurzschluß in der Elektrik des Transporters kam es, inmitten des längsten der 4 B10 Tunnel, zu einem Brand in dessen Motorraum. Der Fahrer alarmierte zunächst per Handy die Polizei über sein liegengebliebenes Fahrzeug. Auf dem Rückweg zu seinem Bus bemerkte er Flammen die aus dem Motorraum schlugen. Geistesgegenwärtig nahm er eine mitgeführte Decke und löschte damit das entstehende Feuer. Die Feuerwehr mußte nicht mehr eingreifen. Sie kontrollierte die Löschmaßnahme des Fahrers und schleppte das defekte Fahrzeug aus dem Tunnel. Dort wurde festgestellt, daß die Benzinleitung durch die Hitze schon stark angegriffen war. Der Einsatz endete für die mit ingesamt drei Fahrzeugen ausgerückten Wehren aus Annweiler und Rinnthal nach ca. 45 Minuten.

Eingesetzte Kräfte: 
Einsatzdauer (h): 
Ausgerückte Fahrzeuge: 
Einsatzart: 
TeaserNewsBild (140*96px):