Allgemeine Berichte


Deutscher Feuerwehrverband gibt Sicherheitstipps: Ältere und Kinder gefährdet

Berlin – „Temperaturen weit über 35 Grad, Waldbrandgefahr sowie eine hohe Be-
lastung für Mensch und Tier: Passen Sie auf sich und Ihre Umwelt auf!“, appelliert

Hermann Schreck, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV),
angesichts der aktuellen Wettersituation. Er gibt sieben Tipps zu den größten
Gefahren bei Hitze.

26.06.2019

Liebe Einwohner/innen, liebe Gäste des Rheinland-Pfalz-Tages 2019,

ab Freitag werden wir für Eure Sicherheit im Schichtbetrieb unsere Einsatzfahrzeuge besetzen. Wir möchten Euch bitten, die Rettungswege in der Stadt, aber auch in der gesamten Verbandsgemeinde Annweiler für die Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungdienstes und der Polizei jederzeit freizuhalten, sodass die Durchfahrt auch mit unseren Großfahrzeugen uneingeschränkt möglich ist.

Wir wünschen allen Gästen, allen Künstlern, allen Rettungskräften und den Veranstaltern ein schönes und ruhiges Landesfest.
Eure Freiwillige Feuerwehr Annweiler